« Alle Veranstaltungen

Reisen: History on Tour „A Polish-German summer journey from Krzyzowa to Berlin“, 31.07.-10.08.2022

Eingereicht am: 06.05.2022
Eingereicht von: Sarah Schumayer

Das polnische Dorf Krzyżowa (Kreisau) in Niederschlesien ist einer der wichtigsten Orte des Widerstands gegen den Nationalsozialismus im „Dritten Reich“. Hier trat der „Kreisauer Kreis“ zusammen, eine Widerstandsgruppe um Helmut James Graf von Moltke und Peter Graf Yorck von Wartenburg, die aus Dissidenten, Intellektuellen und politischen Aktivisten verschiedener Milieus bestand. Viele Mitglieder des Kreisauer Kreises bezahlten ihr Engagement mit dem Leben.

„History on Tour“ ist ein Deutsch-Polnisches Begegnungsprojekt über Geschichte und Erinnerung. Wir besuchen historische Orte wie Krzyżowa, das ehemalige Konzentrationslager Groß-Rosen und Berlin, lernen über den Zweiten Weltkrieg in Deutschland und Polen und diskutieren unsere Eindrücke und Gedanken. Wir werden auch eine tolle Zeit im Sommer verbringen – in der friedlichen Landschaft um Kreisau, in Wroclaw (Breslau) und in Berlin. Komm mit uns auf eine tolle Reise durch die Geschichte über Grenzen hinweg!

Veranstaltungsort

Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung
Krzyżowa 7
Grosziszcze, 58-112 Polen
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Veröffentlicht am:
Rubrik: Bildung, Kalender
Region: Deutschland, Polen
Tagesredaktion: Katharina Meyer