« Alle Veranstaltungen

Lernen: dt.-poln. Workcamp, Monte Cassino (IT) 10.-21.8.2022

Eingereicht am: 08.04.2022
Eingereicht von: Vinzenz Kratzer / vinzenz.kratzer@volksbund.de

Wahrscheinlich jedes polnische Schulkind kennt das Lied „Roter Mohn am Monte Cassino“, das an die Schlacht zwischen polnischen Soldaten (als Teil der Alliierten Verbände) und der Wehrmacht im Jahr 1944 erinnert. Als deutsch-polnische Gruppe entdecken wir Monte Cassino und lernen seine Bedeutung kennen: Das Kloster ist gerade für Polen einer der wichtigsten Erinnerungsorte des Zweiten Weltkriegs. Andererseits steht es für die Sinnlosigkeit des Krieges: Neben den zahllosen menschlichen Opfern wurden auch die 1.300 Jahre alte Klosteranlage und unersetzbare Kunstschätze vollständig zerstört.

Neben dem wiederaufgebauten Kloster Monte Cassino besuchen wir polnische und deutsche Kriegsfriedhöfe und diskutieren über Krieg, Versöhnung und Frieden. Wir verbringen eine schöne Zeit als Gruppe, lernen spannende Leute und Orte kennen und genießen den Sommer. Sei dabei!

Teilnahmebedingungen: Alter 16-24 Jahre, TN-Gebühr 385 EUR für Unterkunft, Verpflegung, Programm, An- und Abreise von/bis Hannover.

Details

Zeit:
10.08.2022 - 21.08.2022
Webseite:
www.volksbund.de/workcamps

Veranstalter

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen
Veröffentlicht am:
Rubrik: Bildung, Kalender
Region: Deutschland, Polen
Tagesredaktion: Julian May-Johann