Praktikum unbez.: LandesECHO – Zeitschrift der Deutschen in der Tschechischen Republik, Prag

Eingereicht am: 30.06.2022
Eingereicht von: Manuel Rommel / redaktion@landesecho.cz

Vollzeitpraktikum in unserer Redaktion in Prag (mindestens zwei Monate):
– Mitarbeit im Online- und Printbereich: eigenverantwortliches Recherchieren und Schreiben von Beiträgen für die Printausgabe und auf www.landesecho.cz, u.a. in der Rubrik „LandesBlog“
– Erstellen multimedialer Inhalte (Foto, Video)
– Betreuung der Auftritte in sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram)
Teilnahme an Pressekonferenzen und –veranstaltungen
– Kennenlernen der deutschen Minderheit in Tschechien
– Möglichkeit zur Einbringung eigener Inhalte und Interessen
-Qualifiziertes Praktikumszeugnis nach Abschluss des Praktikums

Voraussetzungen:
– Laufendes oder abgeschlossenes Hochschulstudium
– Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
– Flexibilität und Kommunikationsstärke
– Interesse an journalistischer Arbeit (Grundkenntnisse von Vorteil)
– Geübter Umgang mit MS Office und Affinität zu sozialen Medien
– Tschechischkenntnisse von Vorteil, aber keine Bedingung

Als non-profit Magazin bietet das LandesEcho eine nicht vergütete Praktikantenstelle an. Anträge auf Förderung (Erasmus, DAAD etc.) werden selbstverständlich von der Redaktion unterstützt. Nach Absprache mit der Redaktion ist auch eine Freistellung für einige Stunden pro Woche zum Besuch eines Sprachkurses während des Praktikums möglich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und ggf. Arbeitsproben an redaktion@landesecho.cz. Bitte geben Sie in der Bewerbung Ihren Wunschzeitraum für das Praktikum an.

Aktuell suchen wir noch eine/n Praktikant/in ab Juli sowie ab Oktober 2022.

Weiterführende Informationen unter: https://www.landesecho.cz/index.php/stellenangebote
Veröffentlicht am:
Rubrik: Chancen
Tagesredaktion: Megan Nagel