Info: Ukraine Solidarity Bus

Eingereicht am: 30.06.2024
Eingereicht von: Alina Strzempa / alina.strzempa@ur.de

(scroll down for the English version)
Ukraine Solidarity Bus (USB, https://ukrainesolidaritybus.org/) absolviert seit
März 2022 Fahrten in die Ukraine, um direkte humanitäre Hilfe landesweit zu
leisten (Gegenstände des täglichen Bedarfs, medizinische Hilfsgüter, darunter
auch kleine Geräte, Stromgeneratoren, Powerbanks usw., letztens z.B. für
Tschernihiwka Gemeinde in der Nähe von Saporischschja). Vernetzt mit mehreren
Organisationen vor Ort, darunter mit WomenLesbianInterNonbinaryTransAgender*in
(z.B. Марш Жінок), benötigt die Initiative derzeit einen neuen Bus mit einer
ausklappbaren Stufe, um auf dem Rückweg nach Deutschland noch mehr Menschen mit
Mobilitätseinschränkungen mitnehmen zu können. Nach dem Kriegsende wird dieser
Bus in die Ukraine gebracht und dort beim Wiederaufbau verwendet.

Um Ihre Spende wird gebeten!

Dear Slavlist Participants,

Since March 2022, the Ukraine Solidarity Bus (USB,
https://ukrainesolidaritybus.org/) has been making trips to Ukraine to provide
direct humanitarian aid nationwide (everyday essentials, medical supplies,
including small devices, power generators, power banks, etc., recently, for
example, to the Chernihivka community near Zaporizhzhia). Networked with
several local organizations, including
WomenLesbianInterNonbinaryTransAgender*in (e.g., Марш Жінок), the initiative
currently needs a new bus with a fold-out step to accommodate more people with
mobility impairments on the return trip to Germany. After the end of the war,
this bus will be moved to Ukraine, where it will be used in reconstruction
efforts.

We kindly ask for your donation!

Weiterführende Informationen unter: https://www.betterplace.org/en/projects/114286
Veröffentlicht am:
Rubrik: Hinweise
Tagesredaktion: Nada Arbesmeier