Lernen: 3D-ECO für Ukrainische Flüchtlinge (und andere), Berlin

Eingereicht am: 03.02.2024
Eingereicht von: Sebastian Hasse / sebastian.hasse@initiative-moe.de

Ab Ende Februar 2024 bietet die Initiative Mittel- und Osteuropa e.V. in Berlin einen kostenlosen Kurs zum Thema 3D-Druck und Upcycling an. Der Kurs wird von Erasmus+ gefördert und ist in erste Linie für Ukrainische Flüchtlinge im Alter von 16-29 Jahren. Es gibt aber auch Plätze für deutsche Teilnehmende. Der Kurs wird in den nachfolgenden Monaten noch mehrfach wiederholt.

Weiterführende Informationen unter: https://initiative-moe.de/home/3deco_de
Veröffentlicht am:
Rubrik: Uncategorized
Tagesredaktion: Megan Nagel