Aufruf: Originaldokumente Nato-Osterweiterung, Correctiv

Eingereicht am: 09.05.2022
Eingereicht von: Matthias Bau / Matthias.Bau@correctiv.org

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Matthias Bau, ich arbeite als Journalist für die Faktencheck-Redaktion des gemeinnützigen Recherchebüros CORRECTIV. Wir wirken Desinformation im Internet entgegen und stellen Falschbehauptungen in Faktenchecks richtig.

Aktuell bereiten wir einen Beitrag zu der Frage vor, inwiefern die Nato gegenüber Russland eine Osterweiterung ausgeschlossen hat. Da dieses Thema immer wieder Gegenstand von Desinformation in sozialen Medien ist.

Unser Bericht soll, anders als viele Berichte bisher, durch Originalquellen und -aufnahmen belegt werden. Das heißt, wir wollen zeigen, welche Aussagen Politiker:innen mündlich gemacht haben und welche Vereinbarungen in offiziellen Verträgen getroffen wurden. Genau diese Verträge und Aussagen wollen wir auch in unserem Beitrag zeigen bzw. diese dort einbinden und durch Expert:innen kommentieren lassen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich e zu diesem Thema mit uns austauschen würden. Wir suchen zum einen Interviewpartner:innen, die eine Einschätzung der Aussagen und Dokumente abgeben können und zum anderen such wir Ansprechpartner:innen, die uns dabei unterstützen, diese Original-Dokumente (soweit nötig) ausfindig zu machen.

Unter folgendem Link können Sie sich ein Bild unserer Arbeit machen:
https://correctiv.org/faktencheck/

Herzlichen Dank im Voraus!

Mit bestem Gruß
Matthias Bau

Veröffentlicht am:
Rubrik: Initiative
Tagesredaktion: Katharina Meyer